Wissenswertes

Wir haben Antworten zu den meistgestellten Fragen hier zusammengetragen.
Falls du weitere Fragen, oder Anregungen, was wir hier noch beantworten sollten, hast, melde dich gerne bei uns über die Kontakt-Seite.

  • Über die aktuell gültige Landesverordnung hinaus gilt an der Musikhochschule ein Hygienekonzept, das durch das Präsidium festgelegt wird
  • Aktuelles Schreiben des Präsidiums vom 04.10.2022 inkl. Hygienekonzept, Sonderregelungen und Kapazitätsangaben für Räume
  • Neubau Mo-Fr: 7.15-21.30; Sa: 8.30-19.00; Sonn-/Feiertag: 9.00-19.00
  • Altbau Mo-Fr: 7.15-21.30; Sa: 9.00-17.00; Sonn-/Feiertag: 11.00-18.00
  • Verlängerte Öffnungszeiten des Altbaus An einigen Tagen ist der Altbau bis 01:30 des Folgetages geöffnet. Bitte beachtet hierzu die Aushänge
  • Nachtübebetrieb Aufgrund der aktuellen Hygieneverordnung der Hochschule wird momentan kein Nachtübebetrieb angeboten

In der vorlesungsfreien Zeit gelten geänderte Öffnungszeiten, bitte beachtet die Aushänge!

Schlüsselausgabe endet jeweils eine Stunde vor Schließung.

  • Der Studierendenausweis kann über das Portal HisInOne ausgedruckt werden
  • Immatrikulationsbescheinigungen sind ebenfalls über das Portal HisInOne verfügbar
  • Zugangsdaten für HisInOne 10XXXX@students.muho-mannheim.de (XXXX = Matrikelnummer). Das Passwort wurde euch in einer PDF-Datei von Herrn Linsner mitgeteilt.
  • Um euch in das WLAN einzuloggen, braucht ihr als Benutzernamen 10[Matrikelnummer] (also „10XXXX“) und als Passwort euer Geburtsdatum im Format TTMMJJ

  • Die Mensa befindet sich im 1. OG des Neubaus
  • Betreiber der Mensa ist das Studierendenwerk Mannheim
  • Die Mensacard ist in der Cafeteria gegen eine Gebühr von 10,- € erhältlich
  • Die Speisepläne sind über die App „StudiPlus“ oder hier abrufbar

Öffnungszeiten:
Mo-Do: 9:30 Uhr – 17:00 Uhr, Fr: 9:30 Uhr – 12:30 Uhr. Am Wochenende und an Feiertagen geschlossen

  • Bibliotheksausweis & Naxos Passwort gibt’s bei der Theke der Bibliothek
  • Naxos Music Library/Naxos Libraries: Online Musik Streaming Bibliothek, mit qualitativ hochwertigen Musikaufnahmen aller Art sowie Video-Portal; kostenfreie Nutzung auch von Zuhause.
  • Digital Concert Hall
  • audite Plus – Selbststudium Gehörbildung am PC-Arbeitsplatz in der Bibliothek
  • Bibliotheks(ein)führungen werden jeweils zum Semesteranfang angeboten

Weitere Infos auf der Bibliotheksseite der Muho-Homepage

Die Musikhochschulen und Konservatorien Deutschlands haben eine Rahmenvereinbarung mit der Mannheimer Versicherung, die für die Studierenden sehr günstige Sonderkonditionen für die Instrumentenversicherung vorsieht (Rabatt bis zu 68 %).
(Versicherung klassischer Instrumente: SINFONIMA)
Es gibt auch eine spezielle Equipmentversicherung für elektrische / elektronische Musikinstrumente (Versicherung: I’M SOUND)
Unter anderem bei:
Mail: info@musikversicherung.com, Homepage: musikversicherung.com

  • Link zur Webmail-Oberfläche
  • Zugangsdaten zur Mailadresse werden zu Beginn des Studiums per E-Mail zugestellt
  • Für die Kommunikation mit Lehrkräften und Verwaltung der Hochschule ist ausschließlich die studentische Mail-Adresse zu verwenden
  • Hier eine Anleitung, wie man die Mail-Adresse auf seinem Endgerät einrichet
  • Hier kannst du dir die Anleitung zur Passwortänderung herunterladen

Das Semesterticket gibts bei der Deutschen Bahn gegen Vorlage des Semesterausweis oder im Stadthaus N1.
P.S. Wenn du deinen Hauptwohnsitz nach Mannheim ummeldest, bekommst du das Semesterticket einmal gratis!

Achtung: Das Semesterticket ist in der jetzigen Form das letzte Mal für das WS 2022/23 erhältlich. Ab dem 01.03.2023 wird es stattdessen das Jugendticket Baden-Württemberg geben.

An der Hochschule stehen dir zahlreiche Überäume zur Verfügung. Sie befinden sich im 6. OG des Neubaus und im UG des Altbaus. Mit dem Belegungstool kannst du dir pro Tag einen Raum reservieren. An der jeweiligen Pforte erhältst du gegen Vorlage deines Semesterausweises für den reservierten Zeitraum den Schlüssel.

Alternativ kann auch – je nach Verfügbarkeit des Raums – im Unterrichtsraum des Hauptfachlehrkraft geübt werden. Um Schlüssel für den/die Flügel zu erhalten, muss der/die Hauptfachlehrkraft den Namen der/des Studierenden an der Pforte eintragen lassen.

Hier findest du einen Überblick über verschiedene Wohnungsangebote, WG-Portale und weitere Plattformen, die dir helfen können, eine Wohnung oder ein Zimmer in Mannheim zu finden.

Bitte vergiss nach dem Umzug nach Mannheim nicht, dich bei der Meldebehörde innerhalb von 14 Tagen anzumelden. Nähere Infos dazu hier.

Wohnungsangebot des Studierendenwerk Mannheim
https://www.stw-ma.de/International/Housing.html
https://www.stw-ma.de/Wohnen/Bewerbung+%28online%29/Bewerbungsformular.html

Private Studentenwohnheime
http://www.emilie-hucht-haus.de
http://www.curt-sandig-haus.de
https://sites.google.com/site/alfreddelphaus
http://www.kolpinghaus-mannheim.de

WG-Zimmer (Wohnungsgemeinschaften)
http://www.wg-gesucht.de
http://studenten-wg.de
http://www.studentenwohnungsmarkt.de
http://www.wohnung-fuer-dich.com/index.html

Facebookgruppen für Mannheim
www.facebook.com/WG.Zimmer.frei.in.Mannheim
www.facebook.com/pages/WG-Suche-WGs-gesucht-Zimmer-vermieten-in-Mannheim/451633341538110

Manchmal werden WG-Angebote auch in den Gruppen der Uni und Musikhochschule geteilt
www.facebook.com/groups/357643461002048/ (Muho Mannheim)
www.facebook.com/groups/2216525366/ (Uni Mannheim)

Notlösung, falls du nicht rechtzeitig fündig geworden bist
Jugendherberge Mannheim
Rheinpromenade 21
68163 Mannheim
Tel: +49 (0) 621/822718
E-Mail: info@jugendherberge-mannheim.de
http://mannheim.jugendherberge-bw.de/

Studierende der Muho genießen folgende Vorteile

Studierst du Lehramt auf Musik an der Muho und hast dein Zweitfach an der Uni in Heidelberg? Dann sind diese Infos für dich interessant:

1) Rückerstattung Semesterticket und Nextbike von 20.80 Euro.
Link zum Formular: https://www.stura.uni-heidelberg.de/finanzen-2/formulare/
2) Die Veranstaltung „Grundbegriffe der Bildungswissensschaft“ sollte man in Heidelberg nicht belegen, da das Seminar aus dem Modul „BiWi Mus“ in Mannheim zählt. Falls man dennoch die Veranstaltung in Heidelberg besucht hat, weil man es nicht gewusst hat, kann man sich die Leistung nach Absprache mit Frau Benz im Modul Zusatz anrechnen lassen.
3) Das Tagespraktikum aus dem 3. Semester kann man sich als BOP2 in Heidelberg anrechnen lassen. Dies muss man aber VOR beginn des Praktikums der Uni per Mail melden und dann muss nur noch der Nachbereitungsworkshop besucht werden.
Das Bescheinigungsformular für die Schule findet man unter folgendem Link unter „Dokumente zum Download“ am Ende der Seite: https://hse-heidelberg.de/studium/servicestelle-praktika

QSM sind Gelder, die zur Verbesserung der Lehre dienen sollen und die eine Hochschule nur auf Vorschlag der Studierenden ausgeben darf. Dazu muss in der Vollversammlung ein Antrag gestellt werden, über den dann abgestimmt wird. Antragsformular herunterladen